Flattering: Peter Pilotto Printed Crepe Skirt

Posted by Rathana on March 5, 2014

My current infatuation: This printed crepe skirt by Peter Pilotto! The designers’ collection for TARGET caused all that hype worldwide in the past weeks and now I’m infected as well. I was so excited and my goal was to grab at least one piece – but since its start I barely got a chance, because the collection was most of the time sold out (or probably I was too slowly in ordering, I guess). That was crazy! One day after a few tries, I was able to order this skirt online via NET-A-PORTER, as they are the only high-end retailer, that carries the collection internationally.

I personally like the cut and the pattern very much: It is an extraordinary piece and the length of the skirt is just perfect (short in front, long in back). Combine it with black sandals and a top or add a black blazer if you want, which I prefer – a white tee or shirt would look good, too. All in all I kept it simple and I deliberately didn’t pick much accessories, since you want to emphasize the skirt.

What do you think? :-)

Mein derzeitiger Schatz: Dieser Print-Rock aus leichtem Crêpe von Peter Pilotto! Die Kollektion der beiden Designer für TARGET hat einen weltweiten Hype in den letzten Wochen ausgelöst und ich bin jetzt auch davon infiziert. Ich war so gespannt auf die Kollektion und ich hatte mir ein Ziel gesetzt, mindestens ein Teil zu ergattern – aber seit dem Startschuss hatte ich kaum eine Chance auf die Teile, die ich haben wollte, da sie oft und ziemlich schnell ausverkauft waren (oder weil ich viel zu langsam im Bestellen bin, vermutlich). Das war krass! Irgendwann hatte ich es dann doch geschafft und habe mir gleich diesen Rock bei NET-A-PORTER bestellt, da sie die einzigen sind, die die Kollektion international vertreiben durften.

Ich mag den Schnitt und das Muster/Design total gerne: Der Rock an sich ist sehr außergewöhnlich und die Länge ist einfach perfekt (vorne kurz, hinten lang geschnitten). Gut kombinierbar mit schwarzen Riemchensandalen und einem Top oder man trägt noch einen schwarzen Blazer dazu, was ich eher bevorzuge – ein weißes T-Shirt oder Bluse würde auch toll dazu aussehen. Insgesamt habe ich es ziemlich schlicht gehalten und habe bewusst auf viele Accessoires verzichtet, da der Fokus auf den Rock liegen sollte.

Was haltet ihr davon? :-)

Blazer: ZARA (ASOS: buy)

Top: ORSAY (buy)

Skirt: PETER PILOTTO (buyon sale!)

Leather Sandals: ZARA (similar: buyon sale!)

Ring: Similar here (buy)

Clutch: Similar here (buy)


Current Obsessions